Whlen Sie Ihre Bildschirmaufl�sung: Automatisch 800x600 1024x768
fwd einsatz-logo-rgb.jpg
 
Tischtennis Bezirksmeisterschaften in Kirchzarten Drucken E-Mail
Mittwoch, 18. November 2015
Tischtennis Bezirksmeisterschaften in Kirchzarten
w_u15_doppel.jpg
 
Am Samstag und Sonntag, 14.+15.11.2015 fanden bei uns in Kirchzarten die Bezirksmeisterschaften der Jugend und Erwachsene statt.

An die 200 Tischtennisspieler in verschiedenen Alters- und Leistungsklassen spielten um die jeweiligen Titel; auf den Tribünen und in der Halle verfolgten viele Zuschauer, Trainer und Betreuer begeistert die teils hochklassigen Spiele.
Ausrichter war unsere Tischtennisabteilung, die Turnierleitung wurde von Enar Söder vom SBTTV durchgeführt.

Allen Helfern einen herzlichen Dank für die Unterstützung bei der Ausrichtung der Veranstaltung. Ohne die Hilfe der gesamten Abteilung und der Hilfe vieler Eltern unserer Jugend wäre die Durchführung der Veranstaltung so nicht möglich gewesen.

Es waren gut organisierte Bezirksmeisterschaften und so konnten die Wettkämpfe zügig und die Siegerehrungen zeitnah durchgeführt werden.
Das war eine gute Werbung für diese Veranstaltung.

Bei guter und freundlicher Bewirtung war die Stimmung bei allen Teilnehmern super.

Der Heimvorteil wurde dabei hervorragend genutzt und es wurden hervorragende Bezirksmeisterschaften für die Teilnehmer des SV Kirchzarten !

 

Jugend

 

Die Bezirksmeister der Jugend wurden am Samstag ermittelt.

 

Bei den Mädchen U13 gewann Lea Weiser den Titel in einem spannenden und hochklassigen Endspiel gegen Nika Fiehn.

Beide konnten auch den Titel im Doppel gewinnen.
 

In der weiblichen U15 Jugend wurde Paula Ehret zweite und Isabel Braun erreichte den 3. Platz.
 

Bei den U18 Mädchen U18 gewann Sonia Dresel den Titel vor Isabella Antusch.
 

Der Doppelwettbewerb wurde bei den Mädchen U15/U18 gemeinsam ausgespielt. Auch hier wurde der 1. Platz durch ein Kirchzartener Doppel gewonnen. Sonia Dresel und Isabella Antusch behielten knapp die Oberhand gegen Paula Ehret und Isabel Braun.
 

Bei den Jungen U11 hatten wir drei Teilnehmer mit Julian Bohnert, Immanuel Herwerth und Timo Krumm.

Alle Drei spielen in der Mini-Runde und ihre Gegner spielten schon Bezirksklasse/Bezirksliga Schüler. Sie spielten prima mit und Timo konnte sogar ein Spiel gewinnen.
 

In der Altersklasse U13 hatten wir fünf Teilnehmer. Für Ole Behrens, Nick Müller und Tom Zipfel konnten gut mitspielen gegen starke Gegner, erreichten aber nicht die KO Runde.

Hier schied Philip Disch nach einem guten Spiel im Viertelfinale aus.
 

Masino Schober wurde nach einem ganz starkem Turnier Bezirksmeister.

Überraschend konnte er auch mit seinem Partner Jonah Rietsch vom TTC Weißweil den Doppel-Titel gewinnen.
 

Bei den Jungen U15 wurde Thorben Haag Bezirksmeister. Gemeinsam mit seinem Partner Jakob Schmelze vom FT1844 Freiburg konnte er sich auch den Doppel-Titel sichern.
 

Unsere Teilnehmer bei der Jugend U18, Alexander Filk, Elias Ehret und Dennis Krumm schieden leider im Einzel schon recht früh aus.

Aber im Doppel erreichten Elias und Dennis den dritten Platz.

 

Erwachsene
 

Der Wettbewerb der Erwachsenen in den unterschiedlichen Leistungsklassen wurde am Sonntag ausgespielt.
 
Auch bei den Erwachsenen konnten überraschende Erfolge eingefahren werden.
 
In der Herren D Klasse erreichte Markus Weitbrecht das Viertelfinale, Thomas Ritter erreichte nach starker Leistung bei den Herren C das Achtelfinale
 

In der Herren C Klasse konnte Clemens Brosch in einem stark besetzten Feld Bezirksmeister werden; seine Familie inkl. Angereister Großeltern hatten sich den richtigen Zeitpunkt ausgewählt um Clemens als „Fanclub" anzufeuern.

Gemeinsame Dritte wurden Diego Cevallos und Dominik Günther. Ein ganz starkes Ergebnis.
 

Dazu wurde von Clemens und Diego noch der Doppelwettbewerb gewonnen.
 

In der Herren A Klasse erreichte Eric Hermel das Viertelfinale und schied knapp in fünf Sätzen aus.
 

Die Ergebnisübersicht und weitere Bilder kann man auf der Seite vom Bezirk Breisgau ( http://www.tt-breisgau.de/ ) abrufen.

 

Der SV Kirchzarten als Veranstalter konnte nicht noch mehr gute Spieler zu den Wettkämpfen der Damen und Herren melden, da etliche verantwortlich in die Organisation der Bezirksmeisterschaften 2015 eingebunden waren.


 

A.Warmbold

J. Friedmann


Bildergalerie

 w_u13_einzel.jpg
 Mädchen U13: Lea Weiser (2.v.l.) Nika Fiehn (l.)
 m_u13_einzel.jpg
 Jungen U13: Sieger Masino Schober
 w_u15_doppel.jpg
 Mädchen Doppel U15: Isabel Braun, Paula Ehret, Sonia Dresel, Isabella Antusch (v. links)
 m_u15_einzel.jpg
 Jungen U15: Thorben Haag (1.)
 
doppel_clemens_diego_2.jpg
 Doppel Herren C: Diego Cevallos und Clemens Brosch
 doppel_eric_dominik_3.jpg
 Doppel Herren A: Dominik Günther und Eric Hermel
 masino_doppel.jpg
 Doppel Jungen U13: Masino u. Jonah Rietsch (TTC Weisweil)
thorben_doppel.jpg
 Doppel Jungen U15: Thorben u. Jakob Schmelzle (FT1844 Freiburg)
 

SVK Info

 

Login Form






Passwort vergessen?