Whlen Sie Ihre Bildschirmaufl�sung: Automatisch 800x600 1024x768
fwd einsatz-logo-rgb.jpg
 
Große Erfolge im Tischtennis Drucken E-Mail
Montag, 4. Mai 2015
tischtennis.jpg
Die Abteilung Tischtennis des SV Kirchzarten e.V. konnte bei den Damen, den Herren und in der Jugend in der Saison 2014-15 hervorragende Erfolge erreichen:

Damen: Meisterschaft in der Landesliga und damit Aufstieg in die Verbandsliga

Herren: Sieger Bezirkspokal; Sieger Verbandspokal und qualifiziert für die kommende Deutsche Pokalmeisterschaft für Verbandsklassen; Aufstieg in die Bezirksklasse

Jugend: etliche Meister- und Vizemeisterschaften sowie Top-Platzierungen von den Minis bis zur Jugend Landesliga; sehr gute Platzierungen bei südbadischen und Qualifikationen für Baden-Württembergische Rangliste.

 

 

 

 

 

 

Die 1. Damenmannschaft wurde Meister in der Damen-Landesliga und spielt somit in der neuen Saison in der Verbandsliga. Das Team mit Doris Weiser, Anita Geppert, Sabine Göppert und Tanja Mark zeigte über die gesamte Runde konstant starke Leistungen und erreichte somit den 1. Platz in der Meisterschaftsrunde.
Auch beim Pokalwettbewerb der Damen kann sich das Team über einen 2. Platz freuen.

damen.jpg

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Das Bild zeigt die erfolgreichen Damen mit Tanja, Sabine, Anita und Doris (v.l.n.r,)

 

Die 1. Herrenmannschaft konnte sich nach dem zweiten Platz in der Meisterschaft in der Relegation gegen starke Mannschaften überlegen durchsetzen und ungeschlagen für sich entscheiden. Dieser Erfolg zählt umso mehr, da der an Nummer 2 der Mannschaft gesetzte Spieler Karl Weber beim entscheidenden letzten Spiel nicht dabei sein konnte. Unterstützt wurde die Mannschaft von einer großen Fangemeinde, die begeistert die Spiele verfolgte und die Mannschaft anfeuerte. Die Herren freuen sich auf die neue Saison in der Bezirksklasse und streben weitere höhere Spielklassen an.

Herausragend ist zudem der Gewinn des Bezirkspokals Herren C des Tischtennisbezirks Freiburg-Breisgau; dieser Sieg qualifizierte die Mannschaft für die Teilnahme am Verbandspokal, der dann ebenfalls souverän gewonnen wurde. Damit hat sich die Mannschaft für den Deutschen Pokal-Wettbewerb der Verbandsklassen qualifiziert, der in Gütersloh Mitte Mai über mehrere Tage mit mehreren hundert Teilnehmern aus ganz Deutschland gespielt wird. Wir drücken der Mannschaft um Christian Weiser, Karl Weber, Eric Hermel und Oliver Bludau fest die Daumen für die Deutsche Meisterschaft im Pokalwettbewerb der Klasse Herren C.

herren1.jpg
 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Das Bild zeigt die erfolgreichen Herren nach dem letzten Spiel der Relegation, das klar mit 9:3 gewonnen wurde; v.l.n.r.: Oliver Bludau, Christian Weiser, Harald Dresel, Eric Hermel, Steven Kiefer und Lubos Bilek (es fehlt: Karl Weber).

Jugend: über die erreichten und noch ausstehenden Erfolge der Jugendmannschaften werden wir noch ausführlich berichten, sobald die Wettbewerbe beendet sind.

 

SVK Info

 

Login Form






Passwort vergessen?