Whlen Sie Ihre Bildschirmaufl�sung: Automatisch 800x600 1024x768
fwd einsatz-logo-rgb.jpg
 
Aufstieg in die Landesliga Drucken E-Mail
Donnerstag, 21. März 2013
Volleyballerinnen im Aufwind
 
Saisonziel: Klassenerhalt- Ergebnis: 1. Platz und Aufstieg in die Landesliga
Nun ist nicht mehr daran zu rütteln, die zweite Mannschaft des SV Kirchzarten wird in der kommenden Saison in der Landesliga aufschlagen. Mit zwei Siegen am gestrigen Spieltag gegen den USC Freiburg (3:2) und den VC Minseln (3:1)sicherte sich die Mannschaft um Spielertrainerin Silke Hoffmann den Meistertitel in der Bezirksliga West. Einzig gegen den TV Todtnau hatte die Mannschaft in der vergangenen Saison das Nachsehen.

Am Anfang der Saison hatte man sich zum Ziel gesetzt die Klasse zu halten. Nach dem Abgang von Jule Hoffmann ( Regionalliga VfR Umkirch) , Paula Winter ( Oberliga Ft 1844 Freiburg) und Raffaela Weihpratitzky( Auslandsaufenthalt) und der Hereinnahme der beiden jungen Spielerinnen Anna Schupritt und Pia Buttgereit, war die Leistungsfähigkeit der Mannschaft zu Beginn der Saison nicht abzusehen.
Nachdem jedoch die ersten Spiele der Runde gleich gewonnen wurden änderten die Mädchen ihre Zielsetzung. Nun hieß es Angriff auf den Meistertitel und Aufstieg in die Landesliga. Die erfahrenen Annie Schupritt und Silke Hoffmann unterstützten nun die Mannschaft bei einigen Spielen und fortan standen 10 angriffslustige Spielerinnen in der Halle.
Im Training wurden fleißig Aufschlag und Annahme trainiert, die Erfahrung der letzten Jahre zeigte, dass die Mannschaften die diese beiden Elemente gut beherrschen immer auch ein Wörtchen mitreden konnten. Bei Spielen die die Mannschaften ohne ihre beiden Erwachsenen bestritten haben, lag der Altersdurchschnitt bei 15,5 Jahren!!! Häufig bekamen die Mädels bei ihren Auftritten viel Lob und Anerkennung von Seiten des Gegners.
Wer den großen Entwicklungsschritt der jungen Spielerinnen während der Saison miterleben konnte kann gut nachvollziehen was der Landestrainer Sven Lichtenauer vor einiger Zeit gesagt hat. „ So schnell wie die Mädels besser werden, könnt ihr gar nicht aufsteigen!!“ Wir können also noch einiges erwarten.

Für den SV Kirchzarten II spielten: Pia Buttgereit, Silke Hoffmann, Selina Drach, Lisa Elbin, Fabienne Röll, Anna Schupritt, Annie Schupritt, Constanze Trostel, Annika Wage, Jule Wildfang und Hannah Wöhr. 
 

SVK Info

 

Nächste Termine

Keine Termine zur Zeit geplant.

Login Form






Passwort vergessen?